Bilder des Monats
Kalender
Mai 2018
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Liebe Pateneltern und Freunde von Esperanza y Caridad!

Eure Zuschriften haben uns sehr gut getan. Wir hatten auf positive Resonanz gehofft, als wir den Artikel veröffentlichten. Aber wir haben auch mit etwas Beklemmung auf die ersten Reaktionen gewartet. Wie wird so viel Ehrlichkeit und Enttäuschung ankommen?

Mit Freude und auch mit Stolz haben wir die Kommentare der Pateneltern gelesen. Eure Zuversicht wirkt auf uns wie eine Mutspritze. Es ist ja wahr. Alles, was unsere Patenkinder gelernt haben, ist ihnen nicht mehr zu nehmen. Wir meinen damit nicht nur das, was sie in der Schule lernen. Mindestens genauso wichtig sind für sie die Zuneigung der Pateneltern, das Ernst-Genommen-Werden und die Hoffnung der Kinder, aus ihrem Leben etwas machen zu können, nicht zu resignieren, sondern alle Chancen für eine bessere Zukunft zu nutzen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Yared Malque Olivera ist unser Kind von Esperanza y Caridad, das im Mittelpunkt eines Artikels im Gemeindebrief der St. Petri-Kirche in Buxtehude 2011 steht.

Ein Klick auf das Bild öffnet die Vollbildanzeige. Alle Artikel findet Ihr in der Kategorie “Stories”.

Seit 2009 haben einen kleinen Anzeigenplatz im halbjährlich veröffentlichten Gemeindebrief der St. Petri-Kirche in Buxtehude . Dort präsentieren wir jedesmal eine kurze “Geschichte” aus Lima, kombiniert mit einem Spendenaufruf. Diese “Mini-Stories” vermitteln auch regelmäßig einen kleinen Eindruck aus dem Heim, den Kindern und den Bewohnern in Lima sowie unserer Arbeit. Deshalb haben wir  uns entschlossen, für alle, die das Gemeindeblatt nicht bekommen oder lesen, diese Artikel auch auf unsere Webseite zu zeigen. Veröffentlicht werden die aktuellen  Beiträge parallel zum Gemeindeblatt, hier in der Kategorie “Nachrichten”. Eine Übersicht all dieser Artikel findet Ihr immer in der neuen Kategorie “Stories”. Viel Spaß beim Lesen!

Wenn euch die aktuelle Schrift am Bildschirm zu klein ist, könnt ihr diese mit einem sehr einfachen Trick vergrößern :

Die STRG-Taste drücken und gedrückt halten, dann das Rollrad der Maus nach vorn (vergößern) oder zurück (verkleinern) bewegen. (Bild anklicken)

Das funktioniert übrigens auf jeder anderen Web-Seite und auch in Word, Excel sowie anderen Programmen.

Liebe Pateneltern, liebe Freunde der Asociación Esperanza y Caridad!

Fast 10 Jahre ist es her, dass unsere Homepage www.ayudemos.de ans Netz ging – für eine ehrenamtliche Organisation wie die unsere damals keine Selbstverständlichkeit. Aber die Reaktionen und die Zugriffszahlen zeigten alsbald, dass die Webseiten zu einem wichtigen Element der Information unserer Pateneltern geworden sind. 158 aktuelle Beiträge in deutscher, 65 Beiträge in spanischer und 5 Artikel in englischer Sprache haben wir bis heute veröffentlicht, hinzu kommen insgesamt beinahe 1.000 Bilder. Diesen Beitrag weiterlesen »

Am 2. Dezember 2010 ist dieses Interview mit Heid Krogoll in den “Harburger Anzeigen und Nachrichten” erschienen.

Hier klicken, um den Artikel als PDF-Datei anzuzeigen…

…führt uns der kleine Artikel, der im Gemeindebrief der St. Petri-Kirche in Buxtehude im Oktober 2010 veröffentlicht wurde.

Bitte klickt auf das Bild für eine Vollansicht.

This has been another good year for our children and we have been able to achieve our goal. Two new classes were added to the high school; the 8th and 9th grades. The building is not yet finished, but the students are very happy in the new location. The construction continues, and hopefully, we will be able to finish the additional classrooms needed for the 10th, 11th and 12th grades. Diesen Beitrag weiterlesen »

Contenido:

- DIA DEL NIÑO

- SIMULACRO NACIONAL DE SISMO

- ESCUELA PARA PADRES

- BAUTIZO

- SANTA ROSA DE LIMA

Haz clic aquí…

Die Schülerinnen der Secundaria standen im Mittelpunkt der Anzeige der Januar-Ausgabe des Gemeindebriefs der St. Petri-Kirche in Buxtehude.

Auf das Bild klicken für die Vollbildanzeige…